mini-moz | Berlin

Informationssicherheit, Privatsphäre & Datenschutz im Internet

Fujitsu SIEMENS ESPRIMO – Retro Datenschutz PC – Debian 9 LXDE

Hochwertiger Fujitsu Siemens Esprimo Datenschutz-PC im Windows™ XP Design. Anonym im Internet surfen, chatten. Daten verschlüsseln. Privatsphäre schützen.

Preis: 100.00 € | Kontakt | eBay Kleinanzeigen

Betriebssystem: Debian 9 Stretch AMD64
Arbeitsumgebung: LXDE Lightweight-Desktop
Leistung: CPU: AMD Sempron 3600+, RAM: 2,5 GB, Disk: 80 GB
Datenträger: 6x USB, 5-in-1 Kartenlesegerät

Hochwertiger Datenschutz-PC im Windows™ XP Luna-Design: der Fujitsu Siemens Esprimo E5615 ist ein energiesparender Retro-Computer mit Debian 9 GNU/Linux. Surfen Sie wahlweise anonym oder klar im Internet, kommunizieren Sie verschlüsselt mit Freunden und schützen Sie sensible Dokumente und Daten durch starke Kryptografie. Kurz: schützen Sie ihre Privatsphäre.

Mit kommerziellen Systemen wäre der Esprimo mittlerweile unbenutzbar - sehr langsam und anfällig für Schadsoftware. Dank der schonenden Arbeitsweise des auf den PC abgestimmten Debian-Systems in Kombination mit dem leichten LXDE-Desktop funktioniert er einwandfrei, stabil und sicher. Das System ist so zusammengestellt, dass es überdurchschnittlich Ressourcen sparend arbeitet und dennoch gewohnt einfach zu bedienen ist.

Der Computer ist mit Verschlüsselungsprogramme für Datenträger (Festplatten / SSDs, USB-Sticks, SD-Karten, Container-Datein, etc.) und Datenverkehr (E-Mail, IM/Chat, Web-Browser, ...) sowie mit ausgewählter Anonymisierungs­software und Reinigungsprogrammen ausgestattet.

Das Design der Desktop-Oberfläche wurde, entsprechend dem Jahrgang des PCs, dem Luna-Design von Windows™ XP nachempfunden - selbstverständlich alles ohne Lizenz-Sorgen. ;-)

- Aus dem Erlös des PCs spende ich 5€ an Digitalcourage e.V..
- Der Käufer erhält drei Monate Zugang zum Kunden-Bereich.
- Bei Versand: wird im "dezenten Spielzeugkarton" via DHL geliefert. ;)

zurück zur Übersicht …

Fujitsu Siemens Esprimo E5615: Vorderansicht Fujitsu Siemens Esprimo E5615: diagonale Seitenansicht Fujitsu Siemens Esprimo E5615: Rückseite

Sicherheitsaspekt: Datenschutz & Privatsphäre

  • Angepasstes Browser-Konzept:
     
    • Tor Browser – Anonymer Browser zum alltäglichen, spurenarmen Surfen im Internet
    • Firefox ESR – Konfiguration für wichtige Logins mit sensiblen Daten (nicht anonym)
    • Chromium – Open-Source Chrome, falls es unbedingt Google-Services sein muss (nicht anonym)
  • Malware- & Rootkit-Überwachung
  • Komplett Verschlüsselte Festplatte (LVM/LUKS)
  • Soweit möglich erzwungene Transportverschlüsselung beim Surfen im Internet
  • Nachrichtenverschlüsselung via OpenPGP / GnuPG (E-Mail), OTR / Omemo (XMPP-Chat)
  • Passwort-Manager zum speichern von Passwörtern und generieren sicherer Schlüssel
  • Anonymisierungsdienste via Socks5, HTTP oder FTP Proxy ( Tor Onion Relay, JonDon, I2P )
  • Instant Messenger & Chats: Signal Desktop, Ricochet IM, XMPP/Jabber (CoyIM, Gajim oder Pidgin)
  • Software zum sicheren und anonymen Teilen von Daten jeder Größe
  • Optionale Datenträger- und Container-Verschlüsselung
  • Diverse Datenvernichtungs-Tools (Datei- und Metadaten-Reduzierung)
  • Einfache, nutzerfreundliche Firewall
  • [...]

Vorinstallierte Programme:

  • E-Mail und Instant Messenger (XMPP) mit Verschlüsselungs-Werkzeugen
  • Umfangreiches Büro-Packet: Textverarbeitung, Formel- & Tabellenkalkulation, Präsentation
  • Kalender mit Aufgabenplaner, Kontaktbuch, verschlüsselte Notizen
  • Einfache Bildbearbeitungs-Software für Pixel-Grafiken
  • Multimedia-Player zur Wiedergabe von Musik und Videos
  • Virtueller Globus mit umfangreichem Karten-Material und Satelitenaufnahmen
  • [...]

Weitere Informationen:

  • Mehrere tausend freie, kostenlose Software-Pakete jederzeit verfügbar
  • System-Reinigungswerkzeuge (Daten & Laufwerke, Zwischenspeicher/RAM, Metadaten, ...)
  • Datenrettungs- und Wiederherstellungs-Tools
  • Ausschließlich freie, quelloffene Software (ggf. außer Treiber / Blobs - siehe Details)
  • Multilinguales System möglich (DE, EN/US, ES, FR, IT, JP, RU, PL, ZH, ...)
  • Unterstützt eine Vielzahl von Dateisystemen (inkl. Microsofts NTFS, exFAT, FAT; opt. Apples HFS+)

LXDE Desktop im Luna XP Design mit Systemmonitor Conky LXDE Sitzungsverwaltung LX-Panel Hauptmenü: Einstellungen, Systemverwaltung, Programme / Apps Ressourcen schonende Dokumenten-Verwaltung: Datei-Manager PCManFM Gründlich sauber machen: BleachBit Systemreinigungs-Werkzeug

Sonstiges:

Trotz Alter ist der Esprimo in einem sehr guten Zustand (Hinwiese: DVD-ROM). Zwar ist er nicht mehr der schnellste, doch trotz dieser altersbedingten Einschränkung kann der Rechner sehr gut mit aktuellen stabilen Versionen (Stable/ESR) der installierten Software umgehen und sie Problemlos ausführen (Bspw. Tor Browser, Firefox, Thunderbird, LibreOffice, VLC, VeraCrypt, etc.).

Das besondere an dem PC trotz seines Alters: er ist für seine Klasse sehr Energiesparend und arbeitet äußerst Ressourcen schonend. Darüber hinaus bekommt er weiterhin aktuelle Sicherheits-Updates, was mit Windows XP nicht mehr möglich war. Sie können somit noch eine lange Zeit etwas von ihm haben.

Im September 2018 wurde der Arbeitsspeicher um 2 GB erweitert, so dass er nun 2,5 GB Arbeitsspeicher besitzt.

Hinweise:

Das DVD-ROM-Laufwerk des Esprimo ist defekt. Die Kabel und damit zusammenhängende Spannungszufuhr, bzw. Datenübertragung funktionieren jedoch einwandfrei (wurde überprüft). Wer noch ein DVD-Laufwerk braucht kann es also Problemlos austauschen. Die Bauweise des Esprimo ist ungewohnt vorbildlich für den schnellen, einfachen Austausch einzelner Hardware-Komponenten.

Technische Daten / Hardware:

Mainboard: NVIDIA C51PV D2464-A
(proprietär, AM2 Sockel, FSB 2000 MHz, Phoenix Vers. 6.0)
Prozessor: AMD Sempron 3600+ @ 2 GHz CPU
(256 kB L2-Cache, 1600 MHz System Bus, BE-2350)
Arbeitsspeicher: 2,5 GB RAM (1x 512 MB @ 555 MHz + 2x 1024 MB @ 677 MHz = 2560 MB)
(DDR2 PC2-5300U, 4 Slots / 2 frei, max. 8 GB)

 
Festplatte: Seagate 80 GB HDD (7200 RPM, SATA II / 3 GB)
 
OnBoard Grafik-Chip: NVIDIA Geforce 6150 LE (C51PV)
(max. 256 MB Shared-RAM)
OnBoard Audio-Chip: Realtek ALC 260
NVIDIA Corp. MCP51 High Definition Audio
 
Betriebsystem: Debian 9 Stretch AMD64
Arbeitsumgebung: Lightweight X11 Desktop Environment
Laufwerke, Front: 2x USB 2.0
1x 5-in-1 Realtek RTS5111 Card Reader
(SD/MMC, Smart Media, Compact Flash/MD)
1x Audio In (Klinke 3.5)
1x Mic In (Klinke 3.5)
 
Steckplätze, Rückseite: 1x Parallel Controller
(Oxford Semiconductor Ltd. OX9162 Mode 0)
4x USB 2.0
1x Ethernet-LAN (RJ45, NVIDIA Corp. MCP51)
1x VGA (15-Pin Video Graphics Adapter)
2x Serial (9-Pin, 16 Byte)
1x Drucker-Port
1x PS2: Maus
1x PS2: Tastatur
1x Audio In (Klinke 3.5)
1x Audio Out (Klinke 3.5)
 
Farbe: grau / creme-weiß
Maße: 340 mm × 130 mm × 385/393 mm
Gewicht: ca. 8 kg
 
Unfreie Treiber: SONSTIGES:
- firmware-misc-nonfree
 
Unfreie Software: Keine
 
Lieferumfang: Fujitsu Siemens Esprimo E5615 PC
 

Weiterführende Links: