mini-moz | Berlin

Informationssicherheit, Privatsphäre & Datenschutz im Internet

Das Betriebssystem - Schittstelle zwischen PC & Programm

Die folgende Auflistung gibt einen Überblick der Betriebssysteme, die von mini-moz unterstützt werden. Hier können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen.

Ein Betriebssystem ist die Schnittstelle zwischen Ihrem Computer und den Programmen. Die Wahl eines passenden Systems bildet damit die Grundlage für den Schutz Ihrer Daten und die weitere Arbeit mit dem Rechner. Es ist die Basis der Informationssicherheit. Vertrauen Sie Ihrem System?

 

Kriterien für die Auswahl sind unter anderem:

  • Wofür verwende ich meinen PC? (Büro, Multimedia, Anonymisierung, Internet, …)
  • Welchen Standards / Programme benötige ich?
  • Technische Voraussetzungen der Hardware (Arbeitsspeicher, Prozessor, …)

»Das Briefgeheimnis sowie das Post- und Fernmeldegeheimnis sind unverletzlich.«

Artikel 10, Absatz 1, Grundgesetz (GG)

Distributionen im Vergleich

In der nachfolgenden Tabelle können Sie sich einen ersten Vergleich der hier angebotenen Systeme machen. Alle Systeme basieren grundlegend auf Debian GNU/Linux. Wenn Sie weitere Fragen haben treten Sie mit mir in Kontakt. Ich berate Sie gerne.
 

Debian GNU/Linux Linux Mint Debian Edition Subgraph OS
Debian GNU/Linux Logo Linux Mint Logo Subgraph OS Logo
Version 9 ( Stretch ) / Stable 2 ( Betsy ) / Stable Aaron / Alpha
Anforderungen ab 512 MB RAM | 1 GHz CPU 2 GB RAM | 2 GHz CPU 4 GB RAM | 2 GHz CPU
Zielgruppe Einsteiger bis Fortgeschrittene Einsteiger Einsteiger / Sicherheit
HDD-Verschlüsselung ja nein zwingend
Home-Verschlüsselung ja ja nein
Kurzbeschreibung Debian gilt als eines der stabilsten Systeme weltweit und wird daher häufig auf Servern & Workstations, sowie u.a. von der NASA verwendet. Es ist sehr flexibel und frei konfigurierbar.
 
Hinter Debian steht eine große Community, bietet ein umfangreiches, freies Softwareangebot und wird gestützt durch unzähligen Foren & Online-Tutorials zu Problemlösungen, Ideen und andere Anliegen.
LMDE basiert auf Debian GNU/Linux. Ursprünglich wurde Linux Mint entwickelt um "frustrierten" Windows-Nutzern einen relativ einfachen Wechsel zu Linux zu ermöglichen.
 
Das Projekt entwickelte bald eine eigene Arbeitsumgebung, eine praktischen Aktualisierungs­verwaltung und einiges mehr.
Subgraph OS ist ein junges, nutzerfreundliches System, welche zwei Dinge vereint: ein hohes Maß an Sicherheit bei gleichzeitig bestmöglicher Einfachheit für den Nutzer.
 
Sie bietet einen von Hause aus gehärteten Kern, sowie eine anwendungsbasierte Firewall, standardmäßig verschlüsselte Festplatte/SSD, Sandboxing, u.v.m.
Hinweise LMDE unterstützt keine Festplatten­verschlüsselung für die Systempartition. SGOS befindet sich zur Zeit im Entwicklungsstadium.

Vorteile von Linux-Lösungen

  • frei verfügbare, quelloffene Software
  • individuelles, spielerisch einfaches Bedienkonzept
  • Senkung der Wartungs- und Betriebskosten
  • Kaum Probleme mit Schadsoftware / Malware (Viren, Trojaner, …)
  • Hoher Grad an Datei-, Laufwerks- und Transportverschlüsselung
  • Umfangreicher Schutz durch optimierte Sicherheitskonfigurationen
  • Einfache Installation zusätzlicher Programme dank intelligenter Paketverwaltung

Eine detailliertere Erläuterung finden Sie im IT-Service Bereich.